Gästebuch


Anzahl der Einträge: 48 Neuen Eintrag hinzufügen!
53. Anonym   --> schrieb am 20.01.2020, 21:43 Uhr
Also erst einmal sehr intensiv und zwar da sehr intensiv wo du meine Schale angespielt hast.
Und das hat sich verteilt, dass war nicht nur an der Stelle wo die Klangschale steht, es ging leicht über die Schulter, Nacken und Gesicht, ich habe das richtig gemerkt wie sich meine Gesichtszüge entspannen. Als Du dann den Gong angespielt hast, hat meine Schale zum schwingen angefangen, dass habe ich richtig gespürt. Es hat mich sehr an progressive Muskelentspannung erinnert, aber viel intensiver.
Danke schön.
51. Anonym   --> schrieb am 25.11.2019, 21:40 Uhr
Klangreise vom 13.11.2019
Ich bin auch das erste mal da und ich bin ein Mensch der sehr schwer entspannt,
warum auch immer und hier habe ich entspannt, ich kann zu Hause nicht so lange auf den Rücken liegen, hier bei der Klangreise kann ich.
Und da ich einen sehr stressigen tag hinter mir habe, gut getan.
Ich bin entspannt, mit eine Wort.
Dankeschön.
50. Anonym   --> schrieb am 25.11.2019, 21:24 Uhr
Klangreise vom 13.11.2019
Ja ich bin jetzt auch das erst mal da und ich muss sage ich hab so arg entspannt.
Ich habe auch keine Geräusche oder irgend etwas mehr wahrgenommen,
dass war nur noch wie wenn ich hier schweb und es kamen so wie Wellen in meinen Körper
und ich habe eigentlich gedacht ich kann nicht sprechen, dass war so heilsam.
Einfach Dankeschön.
49. Anonym   --> schrieb am 28.10.2019, 16:47 Uhr
Klangreise, vom 24.10.2019
Mir war die Klangschale am Anfang auf der Brust zu schwer, aber ich glaube das es auch ein Stück an mir lag, wie ich Heute hier reingekommen bin in die Klangreise.
Ich habe selber noch gemerkt das ich noch sehr überspannt noch bin, ich komme gerade von der Arbeit.
Ich fand es sehr schön und aufbauend für mich um runter zu kommen und die Klangschale wurde dann auch leichter. Als Du bei mir die Klangschale angespielt hast, hatte ich dann ein Entspannungsgefühl was ich so noch nicht hatte. Ich hatte das Gefühl mein Körper sinkt komplett zu Boden, er war so schwer. Und dieses laute Geräusch vom Gong was ich eigentlich dachte, ohh hoffentlich ertrage ich es, hat mich aus meinen Gedanken herausgeholt, herausgespielt. Also ich fand die Platzierung der Klangschale war genau die richtige Stelle und auch das Anspiel von Dir an die Schale war sehr bewusst und im Nachgang muß ich sagen das es sehr gewirkt hat.
Also auch ein Kompliment an Dich, Danke
48. Anonym   --> schrieb am 28.10.2019, 14:16 Uhr
Klangreise vom 27.09.2019
Ich habe gerade versucht zu ordnen wie sich das anfühlte, wenn die Schwingung der Schale in den Körper hineingeht und es fühlte sich so bissel an wie Schmetterlinge im Bauch zu haben, also dieses, Verliebtheitsgefühl. Also jedes mal habe ich gedacht juhaa, cool das krippelt, also sehr sehr angenehm.
Und ich war am Anfang etwas ungeduldig, weil ich natürlich gesehen habe das Du zuerst ganz hinten angefangen hast und jetzt dauert es eine ganz Weil bis er hier ankommt und war schon ganz ungeduldig, wie fühlt sich das nun an.
Und als ich sozusagen dann dran war, also dann konnte ich alles ringsherum vergessen und mich voll auf diesen Ton und die Schale konzentrieren und das war so richtig entspannend.
Vielen Danke für diese Erfahrung.
47. Anonym   --> schrieb am 28.10.2019, 13:30 Uhr
Klangreise vom 27.09.2019
Ich konnte auch sehr gut abschalten, die Klangschale gefällt mir sehr gut, mit ihren hohe kräftige Klang.
Aber auch der Gong, gefällt mir jedes mal. Man hat gar kein richtiges Zeitgefühl mehr, man schwebt so zwischen den Welten und
denkt es ist immer nur ganz kurz gewesen und es sind bestimmt 2 Stunden vergangen.
War sehr schön, Danke
46. Anonym   --> schrieb am 25.06.2019, 22:57 Uhr
Klangreise,- Freiberg 14.06.2019
Also für mich war das es erste mal heute.
Ich hatte eigentlich schon als ich in die Atmosphäre der Salzgrotte eintauchte, ein leichtes, entspanntes Gefühl, was ich nicht erwartet habe.
Weil ich eine extrem stressige Woche hatte und war sehr froh das es schon funktioniert, bevor es richtig los ging, war so eine Angst von mir.
Ich würde es jeder Zeit gerne wider machen und was mir noch besonder gut gefallen hat, war der Gong an den Füßen, da habe ich direkt von den Füßen in den Körper hineingefühlt, dies Vibration, wo man sagt wie geht den das eigentlich, dass fande ich interesant und extrem angenehm, sehr angenehm da hätte ich gedacht das hätte ich die ganze Zeit haben wollen.
Vielen Dank.
45. Anonym   --> schrieb am 25.06.2019, 22:19 Uhr
Klangreise,- Freiberg 14.06.2019
Ja ich hatte heute einen stessigen Tag und dachte, naja das wird heute bestimmt mit den Entspannen nichts, aber du wirst trotzdem sehn das de die Klänge aufnimmst dich darauf konzentriest.
Und ich muss sagen so nach etwa 10 Minuten, länger habe ich nicht gebraucht und konnte total tiefenentspannen.
Ich bin dann weggenickt und war in meiner Mitte, Ruhig und hatte so wie Traumbilder, dann war ich wieder mal da und wieder mal weg und es war einfach nur so toll, dass ich sagen muss, ja wenn Du uns wieder zurückrufst und uns wieder bittest hier an zukommen, sage ich, warum?
Also, dadurch das man weis was ein so erwartet, kann man sich von vorherrein schon einlassen, als wenn man jetzt neu ist.
Und ja eigentlich sich einfühlen muss was kommt und da sich nicht so gehen lassen kann.
Ich mache die Klangreise aufjedenfall wieder mit.
Für mich persölich ist es egal wie nervös oder angehetzt, oder gestresst man ist, man kommt runter und es ist einfach eine persönlich Bereicherung.
Auch die inneren Bilder und so, wirklich Klasse, finde ich.
Einen schönen Danke.
44. Anonym   --> schrieb am 25.06.2019, 22:17 Uhr
Klangreise,- Freiberg 14.06.2019
Für mich war es heute auch noch intesiver als beim ersten mal, dass war auch für mich harmonischer vom Ton G, zu meiner Schale,- Biorhythmusgeist, dass sind wunderbare Töne.
Am Anfang wollte es sich nicht so ausbreiten und mit der Zeit, habe sich die Wellen durch die anderen Schalen übertragen.
Und natürlich der Gong an den Füßen den habe ich garnicht so richtig mitbekommen,
nur so im Unterbewusstsein, wo man sagt hier war man mit den Gedanken wirklich weg und richtig bei sich.
Und ich konnte mich heute noch mehr darauf einlassen, weil ich schon gewusst habe was mich erwartet.
Vielen Dank.
43. Anonym   --> schrieb am 25.06.2019, 21:49 Uhr
Klangreise,- Freiberg 14.06.2019
Ja muss ich eigentlich auch sagen, vielleicht liegt es daran wenn man so etwas schon einmal gemacht hat und weis das man sich fallen lassen kann, ich war vollkommen Tiefenentspannd. Ich war dann föhrmlich erschrocken als die Zimpeln zum Schluß wieder losging und die Klangreise zu Ende ist.
Ja man weis was da so kommt, weil man es schon einmal erlebt hat und kann da besser loslassen, noch mehr als beim ersten mal.
Dankeschön.

 [ 1-10 ] [ 11-20 ] [ 21-30 ] [ 31-40 ] [ 41-48 ]