Gästebuch


Anzahl der Einträge: 27 Neuen Eintrag hinzufügen!
31. Anonym   --> schrieb am 29.01.2019, 16:27 Uhr
Meine Erkenntnisse während einer INNER SPACE Veranstaltung, die eine unerwartet mühelose Reise in mein innerstes Sein war, genau zum richtigen Zeitpunkt kam und mein Leben seitdem verändert hat:):
Ich will nicht weg -sondern DA sein- genau hier in diesem Moment, wo ich gerade bin.
Die Energie fließt von unten nach oben.
Ja. Und. Nein.
Fülle, Licht, Frieden.
Ich bin ein Gefäß, alles fließt durch mich durch.
Alles ist Energie. Alles ist Schwingung.
Ich bin leicht. Mein Körper ist leicht.
Ich will, was ich tue und ich tue, was ich will.
Es gibt kein Problem.
Ich habe viel zu geben.
Es gibt keinen Raum/Zeit/Entfernungen. Was du liebst, ist immer da.
Die Vergangenheit ist nicht wichtig.
Sein ist Ekstase auf Zellebene.
Inneres Lächeln - ich sorge mit Leichtigkeit für meine Bedürfnisse.
Ich bin alles. Stark und schwach und alles dazwischen. Bunt.
Ich beobachte neugierig die Phänomene des Körpers und lasse sie vorbeiziehen.
Leben = so viel Lebendigkeit, Durchblutung, Freude.
Ich kann alles tun, ich werde geführt, ich bin frei.
Ich bin/werde geschützt. Ich habe Engelsbegleiter.
Das Chaos ordnet sich durch meine Hingabe.
Alles ist möglich.
Bevor ich jemand anderem helfen kann, muss ich mir selber helfen.
Wer nicht an Wunder glaubt, glaubt nicht an sich selbst, denn jeder ist ein Wunder!
Ich bin klares, reines Bewusstsein.
Alles, was ich tue, ist von Würde begleitet.
Es macht keinen Sinn, mein zu Hause außerhalb von mir zu suchen. Es ist da, wo ich bin.

Einfach nur DANKE!:)
30. Simone   --> schrieb am 22.12.2018, 14:00 Uhr
Hallo Chalima,
also ich fand die Klangreise wieder sehr angenehm und schön, auch die Zimbeln am Anfang die einen einstimmen.
Die Klänge und die Schwingungen im Raum haben mich wieder sehr entspannt, mit einen Gefühl
von Gänsehaut und Schweben.
Ich fand es extrem entspannend, 100% oder mehr und immer wieder schön, es war wieder sehr angenehm. Dankeschön
29. Ines   --> schrieb am 22.12.2018, 12:49 Uhr
Sehr geehrter Herr Gersdorf,

vielen Dank für die sehr schöne Klangreise im Schloß von Wolkenstein.
Auch wenn ich selbst nicht so recht zur Ruhe kam, war es doch eine tolle Erfahrung für mich.
Habe übrigens dann sehr gut geschlafen.
Der Gong, welcher am Anfang bzw. am Ende ertönte geht mir nicht mehr aus dem Kopf -
müsste man zum Wecken am Morgen haben.
Also vielen Dank!
Viele liebe Grüße, Ines Winkler
27. Mandy   --> schrieb am 24.04.2018, 19:02 Uhr
Schönen guten Abend Chalima,
wie versprochen schreibe ich Dir ein paar Zeilen zu diesem tollen Klangschalenabend.

Es war die erste Erfahrung dieser Art für mich und ich war total überwältigt.
Das Anschlagen der Klangschale auf meinem Sonnengeflecht, riss mich mit den Schallwellen in Richtung tiefer innerer Entspannung.

Ich war diesem Sog völlig erlegen und er breitete sich bis in meine Tiefensensibilität aus. Ich konnte dieses in allen Finger- und Zehenspitzen spüren.

In mir breitete sich tiefer innerer Frieden aus und die Kundalini Energie konnte fließen.

Beim Erklingen der grösten Planetenklangschale hatte ich ein Bild, von Tibetern im Tempel, vor Augen. Ich glaube das war in Trance.

Ich möchte mich für die einmalige, wunderschöne Erfahrung bedanken.

Man hat gemerkt, das Du diese Therapie lebst und verkörperst und zusammen mit dem charismatischen Ambiente war alles stimmig.

Ich wünsche weiterhin viel Erfolg, Freude und viele offene, neugierige Kunden.


Mit freundlichen Grüßen

Mandy Schmidt
26. Shakanda   --> schrieb am 31.01.2018, 19:58 Uhr
Lieber Chalima,
nach der Teilnahme an der Klangreise fühle ich eine nie dagewesene Stabilität, Ruhe und Festigkeit in mir. Die Schwingungen der Klänge haben quasi den Köper ausgeschaltet und inmitten von Farben und Vibrationen fühlte ich mich leicht und völlig gelöst. Zugleich erhielt ich Antworten auf viele Probleme innerhalb der Familie, es war wie ein schöner Wachtraum, der im Körper alles zum Fließen brachte, das tägliche Sein nimmt einen anderen Stellenwert an, schön zu wissen, dass wir nicht unser Körper sind....
Danke sehr, bis bald Shakanda


25. Andreas   --> schrieb am 23.02.2017, 16:34 Uhr
Lieber Chalima,

vielen Dank für die individuelle Klangmassage. Ich hatte das ja schon einmal in der Salzgrotte als Gruppen-Reise begeistert miterlebt.
Es sind viele Aspekte, die ich als sehr wohltuend, entspannend, phantasieanregend, teils sogar emotional triggernd und auch mit spürbaren körperlichen Reaktionen einhergehend erlebt habe.
Zuerst natürlich die versch. von dir eingesetzten Elemente bzw. Schalen, Zimbeln, Gong uvm., welche jeweils andere Wirkungen und Stimmungen verbreiten. Die Art, wie du sie nach und nach einsetzt, miteinander verbindest, Intensitäten veränderst, Rhythmen, Überlagerungen usw. - sehr cool und angenehm
Dann das eigene Erleben dabei, vom Fühlen der Vibrationen, deren Ausbreiten im Körper in versch. Richtungen bis hin zu herrlichen Kälteschauern, Kribbeln und einem Gefühl der gleichzeitigen Leichtigkeit und Schwere und des teilweise empfundenen Auflösens der eigenen Körpergrenzen.
Dass man sich die Klangschalen besonnen und geduldig aussuchen und auf dem Körper platzieren lassen kann ist super, da man wirklich das Gefühl hat, die für einen selbst stimmigen Elemente zum persönlichen Wohlbefinden zu bekommen. Auch deine Erläuterungen zum spirituellen, emotionalen, physischen und psychologischen Hintergrund Rund um die Schalen und Prozesse fand ich für mich sehr hilfreich, damit auch der wissbegierige Verstand genügend "Futter" bekommt und sich in die viel wesentlicheren, non-verbalen Ebenen "integrieren" kann

Besonders würde ich mich freuen, wenn es mal zu einer Klangnacht passen würde und sich genügend Interessenten dafür finden lassen.

In diesem Sinne noch einmal herzlichen Dank für das tolle Erlebnis!
22. Jana+Sven   --> schrieb am 05.04.2015, 11:10 Uhr
Wir möchten uns auf diesem Weg noch einmal für das "wegtragen"..hinaus ins Universum, bedanken.
Nur der Klang der Planeten hat uns begleitet...und das loslassen der Ängste und Sorgen,wie auf einer Insel voller Träume.
Es war ein Genuss..den ich nur jedem empfehlen kann.
Danke,vielen Dank...wir kommen wieder ;-)
21. Claudia   --> schrieb am 15.12.2014, 16:29 Uhr
Lieber Chalima,
ich möchte dir auf diesem Weg Danke sagen.
Ich wusste nicht, was mich zur Klangreise erwartet und bin deshalb völlig unvoreingenommen herangegangen. Schon das Ambiente in der Salzgrotte brachte mich völlig weg vom Alltag. Deine liebevolle Einleitung und Vorbereitung brachte mich schon zur Ruhe. Als dann die ersten Töne erklangen, schloss ich meine Augen. Ich beobachtete, was die verschiedenen Schwingungen in mir auslösten. Ich sah wunderbare Farben, sah, wie sich der Ton ausbreitete (oder auch nicht) und verlor dabei das Gefühl für meinen Körper. Ich schwebte in dieser wohligen Geborgenheit der Klänge, Farben und Schwingungen. Die gemeinsame Auswertung in der Gruppe rundete dieses Erlebnis ab. Danke, für ein unvergessliches Erlebnis, für die Geborgenheit und Ruhe. Ich werde wiederkommen.
20. Nadine   --> schrieb am 29.01.2014, 13:25 Uhr
Hallo Chalima

Ich wollte Dir noch mal Danke sagen für die Klangreise am Freitag in der Salzgrotte.
Für mich war es richtig das ich dabei war und habe es sehr genossen abzuschlalten. Seit der Klangreise habe ich wieder mal seit langem sehr gut schlafen können... das war in den letzten Wochen nicht wirklich der Fall,
Danke Dir für die Erlebnisse und die Klangreise

Alles Liebe Nadin
19. Simone   --> schrieb am 28.04.2013, 10:29 Uhr
Ich möchte mich bedanken,daß ich dieses intensive Erlebnis leben durfte, die Innerspace Night! DANKE, für die letzte Karte die ich erhalten habe. DANKE, dass ich bei mir sein kann! Am Anfang waren es Tränen, Tränen für das Loslassen,dann kam ich in einem Zustand von Leichtigkeit, meine Arme, dann meine Beine zum Schluß mein ganzer Körper. Ich fühlte mich so FREI! DANKE, für diese Erfahrung, sie bringt mich weiter, auf meinen Weg zum Ziel!

DANKE Chalima ...ohne Dich wären diese Erfahrungen nicht möglich!

 [ 1-10 ] [ 11-20 ] [ 21-27 ]